Hier im Forum bekommt ihr bei euren fragen schnelle hilfe.Hier geht es rund um das Web SeitenProgrammieren.Alles rund ums Javascript,Html,Php,Css und Sql.Auf fast allen Fragen haben wir eine Antwort.
Der Soforthilfe-chat verspricht das ,was sein Name sagt. Hier sind Leute Online die sofort ihre hilfe anbieten.Seht in der OnlineListe nach und wenn einer Online ist werdet ihr auch antwort bekommen. Admine ,Moderatoren und Helfer sind unsere Spezialisten in Sachen Web Programierung



Sie sind hier : basti1012.de/ neuigkeiten / Securyti-insider.php

Neuste News für programmierer

( 23.10.2019 14:30:00 )

1 .Unternehmensnetze als Vorbild für Smart-City-Admins

Smart Cities ähneln Unternehmensnetzwerken mit verschiedenen Standorten, die große Datenmengen aus verschiedenen Quellen transportieren und erfassen und dabei eng mit Drittanbietern zusammenarbeiten. Der wichtigste Unterschied ist der bei Smart Cities viel größere Maßstab. Dennoch sind für die Administration einer Smart City dieselben Fertigkeiten, Konzepte und Werkzeuge wie für die Verwaltung eines herkömmlichen Unternehmensnetzes nötig.
Ganzen Artikel lesen bei https://www.security-insider.de
( 23.10.2019 11:30:00 )

2 .Unternehmen müssen die App-Economy absichern

APIs gewährleisten eine bessere Integration von Anwendungen, fördern Geschäftschancen und erhöhen den Umsatz von Unternehmen. Sie sind deshalb mittlerweile sogar Thema auf Vorstandsebene und nicht mehr nur in Entwickler-Teams. Gleichzeitig muss aber die wachsende Zahl von APIs mit der entsprechenden Security in Einklang gebracht werden um nicht Cyberkriminellen neue Angriffsvektoren zu eröffnen.
Ganzen Artikel lesen bei https://www.security-insider.de
( 23.10.2019 10:30:00 )

3 .Was ist ein TLSA-Record?

Ein TLSA-Record ist ein Eintrag im Domain Name System, mit dem sich Zertifikate und die Authentizität eines Servers einer bestimmten Domain prüfen lassen. Die Records kommen für DNS-based Authentication of Named Entities (DANE) zum Einsatz und machen die Prüfung eines Zertifikats über eine Zertifizierungsstelle (Certificate Authority) überflüssig. DANE wird für die Kommunikation mit verschlüsselten Webseiten oder den verschlüsselten Austausch von E-Mails genutzt.
Ganzen Artikel lesen bei https://www.security-insider.de
( 23.10.2019 10:00:00 )

4 .Sicherheit durch Virtualisierung

Mit klassischen Lösungen können Sicherheitsrisiken nicht zuverlässig ausgeschlossen werden. Isolation statt Detektion von Gefahren lautet deshalb ein neuer Ansatz. Die technische Basis hierfür liefert die Virtualisierung.
Ganzen Artikel lesen bei https://www.security-insider.de
( 22.10.2019 14:30:00 )

5 .Hardwarebasierte IoT-Sicherheit von Microchip

Mit seiner Trust Platform bietet Microchip ab sofort einen hardwarebasierten sicheren Schlüsselspeicher für IoT-Implementierungen an. Die vorkonfigurierten Lösungen sind für Umgebungen jeder Größe geeignet.
Ganzen Artikel lesen bei https://www.security-insider.de
( 22.10.2019 11:30:00 )

6 .Kali Linux direkt in Windows 10 einbinden

Die meisten Sicherheitsexperten kennen die Security-Distribution ?Kali Linux?. Die praktische Tool-Sammlung enthält auch zahlreiche Werkzeuge und Sicherheits-Tools für Microsoft-Netzwerke. Über das Windows-Subsystem für Linux (WSL) lässt sich Kali Linux sogar direkt in Windows integrieren. In diesem Video-Tipp zeigen wir die Vorgehensweise zur Installation.
Ganzen Artikel lesen bei https://www.security-insider.de
( 22.10.2019 10:30:00 )

7 .Was ist PKCS?

PKCS ist eine Sammlung von Spezifikationen und Standards für die asymmetrische Kryptographie. Entwickelt wurden sie vom Unternehmen RSA Security Inc. und Partnern. Ziel der Sammlung ist es, zur Verbreitung asymmetrischer Verschlüsselungssysteme beizutragen und die Standardisierung voranzutreiben. Die Public-Key Cryptography Standards sind in verschiedene Standardisierungen der IETF und ihrer PKIX-Arbeitsgruppe eingeflossen.
Ganzen Artikel lesen bei https://www.security-insider.de
( 22.10.2019 10:00:00 )

8 .Unternehmen verschlafen die IT-Resilienz

Um die Absicherung ihrer IT-Systeme scheint bei vielen Unternehmen nicht gut zu stehen, zeigt ein neuer Report von Zerto. 91 Prozent der Befragten Unternehmen gab an, dass sie in den letzten beiden Jahren technologiebedingte Störungen erlitten haben. 82 Prozent wissen allerdings auch, dass der Schutz und die Wiederherstellung von Daten für ihre Projekte zur digitalen Transformation eine entscheidende Rolle spielt.
Ganzen Artikel lesen bei https://www.security-insider.de
( 21.10.2019 14:30:00 )

9 .Neue Risiken durch IoT in Industriesystemen

Das Internet der Dinge ist insbesondere im Industrieumfeld eine noch junge Technologie. Daher steht bei der Entwicklung von IoT-Komponenten und OT-Lösungen (Operational Technologies) für viele Unternehmen noch immer die Funktionalität im Vordergrund.
Ganzen Artikel lesen bei https://www.security-insider.de
( 21.10.2019 11:30:00 )

10 .Erfolgreich für den Ernstfall in der IT planen

Egal, ob Ihr Netzwerk löchrig wie Schweizer Käse oder sicher wie Fort Knox ist: Es gibt immer eine Möglichkeit für einen Angreifer, in Ihr Netzwerk einzudringen. Es lohnt sich daher, für den Ernstfall mit einem Notfallplan vorzusorgen und im Rahmen von an echten Szenarien orientierten Notfallübungen zu testen, ob Ihr Notfallplan den Praxistest besteht.
Ganzen Artikel lesen bei https://www.security-insider.de
( 21.10.2019 10:30:00 )

11 .Sicherheit in der Softwarebereitstellung

Open-Source-Code erleichtert den Arbeitsalltag des Entwicklers, doch er birgt auch das Risiko von Schwachstellen. Trend Micro und Snyk wollen Unternehmen dabei helfen, dieses Risiko zu minimieren, ohne Software-Lieferprozesse zu unterbrechen.
Ganzen Artikel lesen bei https://www.security-insider.de
( 21.10.2019 10:00:00 )

12 .Cyber-Risiken werden größer

Die Sicherheitsbedrohung für Wirtschaft, Gesellschaft und Politik durch Cyberspace-Gefahren steigt von Jahr zu Jahr. Besondere Risiken sieht der aktuelle Deloitte Cyber Security Report vor allem in Bezug auf Fake News, Datenbetrug, -diebstahl und -missbrauch sowie durch Bedrohungen für kritische öffentliche Infrastrukturen und für die Privatsphäre des Einzelnen durch die zunehmende Vernetzung der Haustechnik.
Ganzen Artikel lesen bei https://www.security-insider.de
( 18.10.2019 14:00:00 )

13 .5 Tipps für mehr AppSec-Budget

Im Ringen um einen Teil des IT-Budgets zieht die Anwendungssicherheit oft den Kürzeren, berichtet Veracode mit Blick auf den ?State of Software Security Report?. Fünf Tipps sollen Security-Verantwortlichen dabei helfen, eine höhere Ausbeute zu erzielen.
Ganzen Artikel lesen bei https://www.security-insider.de
( 18.10.2019 11:30:00 )

14 .Warum brauchen wir Security Awareness?

In dieser Episode des Security-Insider Podcast spricht Chefredakteur Peter Schmitz mit Richard Renner, Geschäftsführer von Perseus über das Thema Security Awareness. Es wird diskutiert was eigentlich Security Awareness ist, warum Unternehmen das brauchen, wie man seine Mitarbeiter richtig schult und was Phishing-Tests für die Security Awareness bringen.
Ganzen Artikel lesen bei https://www.security-insider.de
( 18.10.2019 10:30:00 )

15 .Citrix integriert NGFW von Palo Alto

Citrix will die Sicherheit seiner SD-WAN-Plattform mit Next-Generation Firewalls (NGFW) von Palo Alto Networks steigern. Mit VM-Series und Prisma Access biete die Lösung mehr Schutz für Netzwerke und Cloud.
Ganzen Artikel lesen bei https://www.security-insider.de
( 18.10.2019 10:00:00 )

16 .99?% aller Angriffe setzen auf die ?Schwachstelle Mensch?

Mehr als 99 Prozent aller beobachteten Cyberangriffe erforderten eine menschliche Interaktion. Im neuen Human Factor Report beleuchten die Sicherheitsexperten von Proofpoint, wie Cyberkriminelle Menschen statt technischer Systeme und ausnutzen, um Malware zu verbreiten, betrügerische Transaktionen anzustoßen, Daten zu stehlen und sich durch weitere Arten des Betrugs zu bereichern.
Ganzen Artikel lesen bei https://www.security-insider.de
( 17.10.2019 14:30:00 )

17 .Ransomware-Attacken mit Backup-Plänen kontern

Daten sind der wertvollste Vermögenswert eines Unternehmens. Im Umkehrschluss erfordert ihre Speicherung stets ein Höchstmaß an Sicherheit und einen verantwortungsvollen Umgang mit den sensiblen Informationen. Zuständig dafür sind längst nicht mehr nur die IT- oder Sicherheitsteams im Unternehmen. Vielmehr besteht eine kollektive Verpflichtung für die gesamte Organisation.
Ganzen Artikel lesen bei https://www.security-insider.de
( 17.10.2019 11:30:00 )

18 .Kann Zero Trust für mehr Sicherheit sorgen?

Mobile IT, Clouds und die Dynamik in der IT-Nutzung machen neue Konzepte für sichere Zugänge zu Netzwerken und Applikationen erforderlich. Zero-Trust-Lösungen stellen Berechtigungen fortlaufend auf die Probe, auch für interne Nutzer und für im Netzwerk bereits bekannte Geräte. Mit der Zero-Trust-Umfrage bitten wir alle Leserinnen und Leser um ihre Meinung zu diesem spannenden Thema!
Ganzen Artikel lesen bei https://www.security-insider.de
( 17.10.2019 10:00:00 )

19 .Risikobewusstsein deutscher Unternehmen wächst

Für einen Großteil der deutschen Unternehmen hat das Thema Cyber-Risikomanagement deutlich an Bedeutung gewonnen. 86 Prozent finden die Möglichkeit, Cyber-Risiken in eine eigene Versicherungs-Police zu transferieren, interessant. Dabei kennen allerdings nur 36 Prozent den Umfang einer Cyber-Versicherung, und es bestehen nach wie vor Unsicherheiten, was die Abgrenzung zu bestehenden Deckungen angeht.
Ganzen Artikel lesen bei https://www.security-insider.de
( 16.10.2019 14:30:00 )

20 .Privilegien und Kontrolle für externe Mitarbeiter

Bei der Zusammenarbeit über Unternehmensgrenzen hinweg gilt es, User mit erweiterten Privilegien und Zugriffsmöglichkeiten kontrolliert ins Netzwerk einzubinden. Mit ?Privileged Access Management? werden Zugriffe auf kritische Systeme und Daten sogar gefilmt.
Ganzen Artikel lesen bei https://www.security-insider.de
( 16.10.2019 11:30:00 )

21 .Sicher mobil arbeiten!

Unternehmen statten Mitarbeiter mit mobilen Endgeräten aus, um produktiver und erfolgreicher zu werden. Gleichzeitig steigt dadurch die Anzahl potenzieller Angriffs­vektoren. Doch es gibt benutzerfreundliche Lösungen wie sichere Container, um die Firmendaten auf mobilen Devices zuverlässig vor Missbrauch zu schützen.
Ganzen Artikel lesen bei https://www.security-insider.de
( 16.10.2019 10:30:00 )

22 .Gefälschte EU-Plattform täuscht Leser mit ?Russia Today?-Nachrichten

Im Namen des Europaparlaments verbreitet eine Website nach Ansicht von EU-Experten seit Jahren Nachrichten eines russischen Staatssenders.
Ganzen Artikel lesen bei https://www.security-insider.de
( 16.10.2019 10:00:00 )

23 .Nicht alle SIEM-Lösungen sind effizient

Eine aktuelle Befragung des Ponemon-Instituts und Exabeam von 596 Nutzern von SIEM-Lösungen gibt Aufschlüsse darüber, wie effizient SIEM-Lösungen (Security Information and Event Management) in Unternehmen sind. Ein bemerkenswertes Ergebnis: SOCs mit ineffizienten SIEM-Tools verschwenden etwa 25 Prozent ihrer Zeit damit Fehlalarme zu untersuchen.
Ganzen Artikel lesen bei https://www.security-insider.de
( 15.10.2019 14:30:00 )

24 .Disaster Recovery im Rechenzentrum

Ein Desaster macht aus, dass es sich im Vorfeld nicht ankündigt. Als katastrophales Ereignis trifft es eine Gemeinschaft, die Wirtschaft und/oder ein Ökosystem plötzlich. Auch ein Rechenzentrum funktioniert wie ein Ökosystem.
Ganzen Artikel lesen bei https://www.security-insider.de
( 15.10.2019 11:30:00 )

25 .Open Source Scanner prüft Netzwerke auf Angriffsspuren

Mit dem kleinen Open Source-Tool Loki lassen sich Server und Computer in kleinen Netzen auf Angriffsspuren und Anzeichen von Bedrohungen untersuchen. Diese Vorgänge werden auch als Indicators of Compromise (IoC) bezeichnet. In diesem Tool-Tipp-Artikel und Video zeigen wir, wie das Tool funktioniert.
Ganzen Artikel lesen bei https://www.security-insider.de
( 15.10.2019 10:00:00 )

26 .Datenschutz als Schlüssel zur Akzeptanz von Smart Home

Über ein Viertel (27,3 Prozent) der Deutschen nutzt bereits digitale Helfer wie Google Assistant, Amazon Alexa, Siri oder Cortana. Der mögliche Missbrauch der persönlichen Daten hindert bislang aber noch 41,9 Prozent der Befragten, die neuen Technologien zu nutzen. Anbieter müssen hier mit der Umsetzung hoher Datenschutz- und Sicherheits-Standards schon bei der Produktentwicklung Vertrauen aufbauen.
Ganzen Artikel lesen bei https://www.security-insider.de
( 14.10.2019 14:30:00 )

27 .Bug-Bounty-Programm für Play Store ausgeweitet

Google erweitert das bestehende Bug-Bounty-Programm für den App-Marktplatz Google Play und lanciert gleichzeitig ein neues Datenschutz-Programm. Sicherheitslücken und potenzieller Datenmissbrauch sollen dadurch eingeschränkt und verhindert werden.
Ganzen Artikel lesen bei https://www.security-insider.de
( 14.10.2019 11:30:00 )

28 .Ursachen von Cyberangriffen mit IT-Forensik erkennen

Ein junger Systemadministrator eines mittelständischen Unternehmens sieht sich mit ei-nem erfolgreichen Hackerangriff konfrontiert, mehrere Computer sind mit Viren infiziert, möglicher-weise stehen weitere Angriffe bevor. Die Geschäftsleitung ist alarmiert. Wer ist dafür verantwortlich? Möglicherweise sogar ein eigener Mitarbeiter? Und wie groß ist der Schaden?
Ganzen Artikel lesen bei https://www.security-insider.de
( 14.10.2019 10:30:00 )

29 .Samsung entwickelt eigene Android-Variante für die Bundeswehr

Soldaten der Bundeswehr sollen künftig umfassend Smartphones dienstlich nutzen können. Dazu wird der südkoreanische Technologiekonzern Samsung zusammen mit dem süddeutschen IT- und Beratungsunternehmen blackned eine spezielle Version des Smartphone-Betriebssystems Android entwickeln.
Ganzen Artikel lesen bei https://www.security-insider.de
( 14.10.2019 10:00:00 )

30 .Sicherheitsexperten bewerten die DSGVO als ineffektiv

Die überwiegende Mehrzahl von Unternehmen (76 Prozent) speichert vertrauliche Daten wie E-Mails, Gehalts- und Vergütungsinforma­tionen, geistiges Eigentum und Kundendaten in der Cloud. Dennoch haben sie Schwierigkeiten, wenn es darum geht eine Datenschutz­verletzung zu erkennen. Das zeigen die Ergebnisse einer Umfrage des IAM-Experten One Identity.
Ganzen Artikel lesen bei https://www.security-insider.de
Diese Seite wurde in 0.081961 Sekunden geladen