,Themen Blog2 ,wordpress plugin alte blogartikel nicht aus den augen verlieren = WordPress Plugin: Alte Blogartikel nicht aus den Augen verlieren 

WordPress Plugin: Alte Blogartikel nicht aus den Augen verlieren

Kurzes Vorwort: Diese Woche habe ich mir endlich mal die Zeit genommen, am spannenden Projekt Webmaster Friday von Martin Mißfeldt teilzunehmen. Dies hatte ich bereits seit längerem auf dem Schirm, aber entweder war die Woche zu vollgestopft mit wichtigen Aufgaben oder das ausgeschriebene Thema lag mir einfach nicht. In dieser Woche habe ich jedoch gleich einen Bezug zum Thema gefunden und möchte mich somit beteiligen. Die Fragestellung von Martin lautet wie folgt: Das Blog-Archiv – ungenutztes Potential?

Kurze Stellungnahme zum Thema Blog-Archiv

Um es kurz zumachen: Das Thema ist ja bereits seit Donnerstag bekannt und es sind schon einige hochwertige Artikel zum Thema Blog-Archiv eingegangen. Viele davon spiegeln absolut meine Meinung wieder und geben einen detaillierten Überblick, wie man das eigene Blog-Archiv am besten für Besucher und Suchmaschinen optimiert. Peer Wandiger geht beispielsweise näher auf sogenannte Sneeze Pages ein, Marcel Wieser erklärt, warum Crosslinking wichtig ist und Mella von nachsitzen.org beklagt sich über mangelnde Motivation. In genau diesem Artikel fällt auch folgender Satz:

„Eigentlich sollte ich alte Artikel regelmäßig promoten. […] Eigentlich. Denn meist fehlt hierzu die Zeit und ganz ehrlich die Lust.“

Dieses Problem kenne ich. Gute ältere Artikel verliert man häufig einfach aus den Augen, weshalb sie im Blog-Archiv vor sich hinschmoren und vergebens auf neue Besucher warten. Dabei habe ich schon häufig gemerkt, wenn man einen älteren Artikel über Twitter, Facebook & Co. teilt, kann auch dieser durchaus für Aufsehen sorgen.

Aus diesem Grund habe ich mir gedacht, meinen Einstieg beim Webmaster Friday vollziehe ich mit einem Blog-Artikel der etwas anderen Art: Ich habe ein WordPress Plugin entwickelt, welches Blog-Betreibern hilft, alte Schätzchen neu zu promoten.

Der WordPress Archive Reminder

Das Plugin mit dem Namen Archive Reminder zeigt sich nach erfolgreicher Installation als Widget auf der WordPress Admin-Dashboard-Oberfläche. Dort erhält man jeden Tag auf’s Neue einen Zufallsartikel aus dem Blog-Archiv. Diesen kann man von dort direkt per Twitter, Facebook, XING oder T3N-Button mit seinen Freunden und Fans teilen.

Auf meinem Blog präsentiert sich das Widget heute beispielsweise wie folgt.

Bugs, Feedback, Lob & Kritik bitte wie immer direkt in den Kommentaren – ich freue mich auf Reaktionen! :)

Zum Download

Der Download des Plugins läuft übrigens über paywithatweet. Dies bedeutet, ihr müsstet über Twitter oder Facebook einmal auf diesen Artikel aufmerksam machen. Wer dort keinen Account besitzt, kann sich natürlich gerne direkt bei mir melden.