,Themen Blog2 ,google news keywords wordpress plugin = Google News Keywords WordPress Plugin 

Google News Keywords WordPress Plugin

Gestern wurde recht unerwartet von Google ein neues Meta-Tag eingeführt, dessen Vorläufer in der SEO-Szene seit Jahren größte Verachtung empfängt. Die Rede ist von den Meta-Keywords, beziehungsweise dessen Nachfolger, den Meta-News-Keywords (news_keywords). Teils konnte ich in den sozialen Netzwerken recht sarkastische Aussagen von Personen lesen, die die Einführung dieses neuen Meta Elements als wahren Rückschritt empfinden.

Warum ist Google diesen Schritt gegangen?

Doch ich glaube um Googles Intention hinter der Einführung dieses Elements zu verstehen, muss man sich vor Augen führen, wie der Google News Crawler funktioniert. Auf der Campixx 2012 gab es einen interessanten Vortag zum Thema Google News. Darin wurde unter anderem auch gesagt, dass der Crawler eben weitaus simpler sei, als bei der organischen Suche. Es geht vor allem um Geschwindigkeit und Performance; schließlich sind die meisten Nachrichten bereits nach wenigen Sekunden indexiert und über Google News auffindbar. Die Kriterien, die bei der organischen Suche greifen, um Ergebnisse zu filtern und zu gewichten, können bei Google News also unmöglich alle greifen.

Ferner war in den letzten Tagen ein anderes Thema populär: Große Verlage greifen teilweise auf absurde Tricks zurück, um in den Google News über einen längeren Zeitraum präsent zu sein. Dazu gehört auch, den Titel möglichst reißerisch zu gestalten und mit vielen Buzz Words anzureichern. So betitelte focus.de jüngst eine Nachricht mit „Rufnummer-Fauxpax bei der Telekom: Sex- statt iPhone-5-Hotline für Premium-Kunden„…

Ich gehe also davon aus, dass Google mit der Einführung des News Keywords Meta-Tags zum einen die Performance beim Indexieren steigern will, da ein einziges Tag schneller ausgewertet ist als ein komplettes HTML-Dokument. Zum anderen sollen die Journalisten vor allem beim Wählen der für das Ranking sehr wichtigen Überschriften und HTML-Titel mehr Freiheiten genießen, da diese nicht mehr mit unnötig vielen Schlagwörtern angereichert werden müssen.

Aber damit auch genug zum Thema, schließlich haben sich andere schon hierhier, hier, hier und hier intensiv damit auseinandergesetzt. Auch von Google gibt es einen offiziellen Hilfe-Artikel.

WordPress Plugin zum schnellen Setzen der News Keywords

Ich habe ein kleines WordPress Plugin geschrieben, dass ihr auf euren Google News Webseiten installieren könnt. Es fügt unter dem eigentlichen Editor ein neues Feld hinzu, in das ihr die Google News Keywords eintragen könnt. Auf der Webseite werden die eingetragenen Schlagwörter dann in korrekter Syntax ausgegeben.

Hier ein kurzes Video zur Verwendung des Plugins:

Und hier könnt ihr es auch direkt herunterladen :)

Google News Keywords Plugin kostenlos herunterladen